16. Berliner Wintersalon | Geschichten in Jurten

09.01.2017
Geschichten in Jurten - Lesung

Bereits zum 16. Mal locken die Geschichten in Jurten zahlreiche Literaturenthusiasten ins Sony Center am Potsdamer Platz. Eingeladen wird vom 12. bis15. Januar zu Lesungen mit 35 Autoren ein, diesmal zum Thema „Achtung Leben!". Die Autoren setzen sich intensiv mit den Herausforderungen unserer Gesellschaft auseinander. Im Fokus stehen die Achtung vor dem Leben und die Achtung vor dem Anderen.

Durch traditionelle mongolische Jurten wird eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen, die in einem spannenden Kontrast zur Modernen Architektur des Sony Centers steht.

Gelesen wird immer zur vollen Stunde und 30 Minuten lang aus aktuellen Büchern. Es stehen sowohl englischsprachige Autoren auf dem Programm als auch Lesungen speziell für ein junges Publikum: Donnerstag- und Freitagvormittag sind die Jurten für Schüler und Kitakinder reserviert. Die Jurten-Spezial-Nacht am Sonntag, den 15.01. widmet sich ausschließlich hervorragenden Debütromanen.

Das Programm zu den insgesamt 100 Lesungen finden Sie hier.

Der Eintritt ist frei.

Aufgrund des großen Interesses empfehlen wir, Plätze zu reservieren: werktags von 10-17 Uhr, Tel. 030 – 2575 5700. 

 

Veranstalter: Werbegemeinschaft Sony Center GbR

Idee, Gestaltung, Durchführung, Pressearbeit: CB.e Clausecker I Bingel AG

Literaturkonzept und Autorenprogramm: Britta Gansebohm

Medienpartner: radioeins, Dussmann