ARD BLUE HOUR bei der Berlinale

14.02.2017
ARD Blue Hour

Die ARD BLUE HOUR ist eines der hochkarätigsten und glanzvollsten Ereignisse der Filmfestspiele Berlin und mit über 900 Gästen wichtigster Treffpunkt der deutschen Film- und Fernsehszene. Filme made in Germany - dafür steht die ARD als einer der größten deutschen Auftraggeber. Ob in Berlin, New York, Buenos Aires, Kapstadt, Tokio oder Sydney.

Die ARD BLUE HOUR fand am 10. Februar 2017 im Museum für Kommunikation Berlin statt. CB.e ist bereits zum 3. Mal für die gesamte Inszenierung der ARD BLUE HOUR verantwortlich und konnte mit Porsche, Moët & Chandon, Miles & More, airtours, mint&berry, British American Tobacco, Hennessy, Belvedere, S.Pellegrino und BRLO exklusive Partner für die Veranstaltung gewinnen.