Einmal Treibhäusler. Immer Treibhäusler.

Sieben CB.e Konzeptionsdesigner von treibhaus 0.8 im Porträt.

Dieser Artikel ist in der CB.e WORKS 1/17 erschienen.

Weitere Informationen zum Konzeptionsstudium bei CB.e gibt es hier.

 

Vanessa Peral y Fuster
B.A. Deutsche Sprache und Literatur / Berufsorientierte Linguistik im interkulturellen Kontext
Volontärin bei CB.e Clausecker | Bingel AG 
Agentur für Kommunikation, Berlin

Ich bin Teil der neunten Generation. Konzeptioner werden wir genannt. Noch grün hinter den Ohren, sitze ich mit der achten und sechsten Generation im Atelier des Creative Departments von CB.e. Wie sie, lerne und wachse ich ein Jahr lang im treibhaus 0.8, um kreativ „auszutreiben“. Die ersten Generationen begegnen mir heute als Dozenten an den treibhaus-Wochenenden. Ehemalige lehren den Nachwuchs: halten Vorträge, leiten Workshops und teilen ihre Erfahrungen als Creative Directors oder Freelancer mit uns. Meine ersten Monate im Agenturvolontariat bei CB.e und Konzeptionsstudium treibhaus 0.8 vergingen für mich wie im Flug. Ein kleiner Kulturschock, vom Hörsaal in die Agenturwelt zu wechseln. Langeweile gibt es hier nicht. Die Abschlussprüfung winkt mir bereits aus dem Herbst entgegen. Und dann heißt es bereits für den nächsten Jahrgang: ab ins Jubiläumsjahr des treibhaus 0.8. Auch für CB.e bedeutet dies als Mitbegründer-Agentur die zehnte Runde. Ein guter Zeitpunkt, um einige CB.e-Treibhäusler nach ihren Erfahrungen zu fragen:

 

Fabian Frauendorf

1. Jahrgang 2008/2009
Volontariat: 
CB.e Clausecker | Bingel AG 
Agentur für Kommunikation, Berlin

Aktueller Job: Kreativdirektor Corporate Communications bei

OCCASEO, Leipzig

„Im Rückblick ist für mich schwer nachzuvollziehen, wie die Live Kommunikation so lange ohne eine Konzeptioner-Schmiede wie treibhaus 0.8 auskommen konnte. Nicht nur die Ausbildung von Konzeptionern, sondern das Niveau der ganzen Branche hat meiner Meinung nach einen enormen Schub erhalten. Die Gründung vor zehn Jahren war ein mutiger, visionärer Schritt. Wobei die Richtung natürlich noch im Entstehen war und auch weiterhin bleibt.“

 

Nico Stöppler

4. Jahrgang 2011/2012
Volontariat: insglück Berlin und CB.e Clausecker | Bingel AG 
Agentur für Kommunikation, Berlin

Aktueller Job: Brand Manager

Deutsche Bahn AG

„Zwischen Druckbetankung und Reallabor. Irrsinnig viele Themen aus unterschiedlichen CD- und Agenturbrillen kennenlernen: Das war für mich Druckbetankung Marke pur und etwas, das ich am treibhaus sehr geschätzt habe. Nachhaltig geprägt hat mich aber erst die Arbeit in der Agentur. Das (Sich-)Ausprobieren-Dürfen in der echten Welt, das entgegengebrachte Vertrauen und die tollen Menschen, von denen ich lernen durfte, haben mich selbstsicherer und mutiger gemacht. Danke dafür!“

 

Simone Younossi

6. Jahrgang 2013/14
Volontärin bei Uniplan GmbH & Co. KG, Köln

Aktueller Job: Concept Developer bei CB.e, Berlin

„treibhaus 0.8: einmal im Monat drei Tage Entschleunigung pur, arbeiten unter laborhaften Bedingungen. Der Nachwuchs der Live-Kommunikationsbranche trifft sich, tauscht sich aus, hinterfragt Arbeitsweisen, Trends, öffnet den Blick für mehr. Mit dabei: das geballte Agenturwissen Deutschlands. treibhaus 0.8, das ist Inspiration, ein starkes Netzwerk, eine gemeinsame Sprache und damit der perfekte Einstieg in die Agenturbranche.“

 

Moritz Fuchs

7. Jahrgang 2014/15
Volontariat: CB.e Clausecker | Bingel AG 
Agentur für Kommunikation, Berlin

Aktueller Job: Inhaber der Agentur FOXnFRIENDS, Initiator von NEW HERITAGE – FESTIVAL FUER ZEITLOSES

„Zack.

Und schon war das eine Jahr im treibhaus vorbei –

BOOooOOM.

Ob Daimler Hauptversammlung, Postfest, Expo in Mailand oder auch der FAMAB Award. Langweilig wurde es bei CB.e und den treibhaus-Wochenenden definitiv nie.

PÄENG.

Für mich persönlich war die Ausbildung im treibhaus die Initialzündung und hat mir nochmal eine ganz neue, spannende und vielfältige Welt in der Live-Communication geöffnet.

Auf mindestens weitere zehn Jahre treibhaus-Ausbildung bei CB.e – macht weiter so!“

 

Lars-Erik Janssen

8. Jahrgang 2015/2016

Volontariat:
CB.e Clausecker | Bingel A G
Agentur für Kommunikation, Berlin

Aktueller Job: 
Junior Concept Developer bei CB.e, Berlin

„In einem Jahr an mehr als zwölf Seminaren in acht verschiedenen Städten teilzunehmen, ist für ein Volontariat sehr außergewöhnlich. Das Kennenlernen anderer Agenturen, neuer Arbeitsformen und Herangehensweisen bleibt für mich genauso in Erinnerung wie die gemeinsame Zeit mit den anderen Volontären. Im November 2015 war die Einschulung. Zwölf Klassenfahrten später: das Abitur.“

 

Jimmy-Can Taymus

8. Jahrgang 2015/2016

Volontariat:
CB.e Clausecker | Bingel AG
 Agentur für Kommunikation, Berlin

Aktueller Job: 
Junior Concept Developer bei CB.e, Berlin

„Das treibhaus 0.8 ist der Debütantenball für angehende Konzeptioner in der Live-Kommunikation. Das treibhaus bereitet auf die Branche vor und führt in sie ein. Die treibhaus-Seminare haben mich jedes Mal aufs Neue inspiriert.“ 

 

 

Und nicht zu vergessen:

Ein großes Dankeschön an Annette Beyer, die Mama aller Treibhäusler.

Wir freuen uns auf die 10. Generation!