enrio bewegt über 1.700 Gäste bei den BMW bike’sessions

23.06.2017
CBe BMW bike'sessions enrio

Am Wochenende ist in Stockental das letzte von insgesamt fünf BMW bike’sessions Motorrad-Events in der Schweiz zu Ende gegangen. Die BMW bike’sessions boten an fünf Wochenenden in Rivera, Derendingen, Cossonay, Betzholz und Stockental die Möglichkeit, die aktuellen Modelle von BMW Motorrad nach Lust und Laune zu testen. Dazu gab es zahlreiche Fahrtrainings. Einsteiger ohne Führerschein können ihre ersten Runden unter der Aufsicht von erfahrenen Touring Club Schweiz-Instruktoren drehen.

Die angemeldeten Gäste wurden mit enrio an den jeweiligen Standorten akkreditiert und spontane Gäste nachträglich angemeldet. Darüber hinaus wurden über das Gästemanagement-System Time-Slots für Probefahrten reserviert und die Gäste zu ihren 30-minütigen Probefahren ein- und wieder ausgecheckt. Somit behielten die Veranstalter stets den Überblick, welche Motorräder gerade getestet wurden und welche sofort für Testfahrten zur Verfügung standen. Dadurch war ein reibungsloser Ablauf garantiert.

 Insgesamt konnten mit enrio über 1.700 Gäste bei den fünf Events registriert und mehr als 3.500 Testfahrten gezählt werden.