Wiederwahl in den DPRG-Bundesvorstand

26.06.2017
sabine clausecker cbe dprg vorstand

Am 22. Juni 2017 wurden sowohl Sabine Clausecker als Schatzmeisterin, als auch Präsident Norbert Minwegen und die Vize-Präsidenten Stefan Hencke und Philipp Schindera für weitere drei Jahre wiedergewählt. Damit geht das Vorstandsteam unverändert in die zweite Amtszeit. Rund 60 Teilnehmer der rund 2.200 Mitglieder zählenden DPRG besuchten die Versammlung.

Auch Thomas Lüdeke, Ferdinand von Reinhardstoettner, Sybille Höhne, Christina Kahlert und Thomas Zimmerling gehören als Beisitzer weiterhin dem Vorstand an. Clara Lamm zeichnet als neues Mitglied im Vorstand für das Aufgabengebiet Nachwuchsförderung verantwortlich. Der Vorstand wurde somit auf zehn Mitglieder erweitert.

Sabine Clausecker: „Ich bedanke mich bei den Mitgliedern für die Wiederwahl und das in mich gesetzte Vertrauen. Mit der Bestätigung in unseren Ämtern können wir die gemeinsame Arbeit als Bundesvorstand produktiv fortsetzen und Verbandsthemen, wie die den systematischen Erfahrungsaustausch, die Nachwuchsförderung sowie die Konsolidierung, Modernisierung und Digitalisierung des Verbands und seiner Strukturen weiter vorantreiben. Ich freue mich sehr auf weitere erfolgreiche Jahre im Vorstand des DPRG.“

(Foto: Thomas Scharfstädt)