Website Freiwilligenhauptstadt Berlin

CBE DIGIDEN launcht die Website Berlins als „European Volunteering Capital 2021". Website würdigt und stärkt die Arbeit der Freiwilligen.

Das Brüsseler Center for European Volunteering (CEV) zeichnet diejenigen Kommunen aus, die Freiwilligenarbeit stärken und fördern, indem sie beispielsweise Partnerschaften mit Freiwilligenzentren und organisatorische Freiwilligenstrukturen unterstützen. Im Dezember 2020, am Internationalen Tag des Ehrenamts, wurde der Titel von Padua, Italien an Berlin übergeben. 2021 steht Berlin als Europäische Freiwilligenhauptstadt 2021 für Freiheit, Zusammenhalt, Toleranz und Solidarität. 

CBE DIGIDEN arbeitete bei Konzeption, Gestaltung und Implementierung der begleitenden Website eng mit dem Tandem-Projektbüro aus der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa und dem betterplace lab zusammen. Das Projektbüro ist Anlaufstelle für die Umsetzung und Koordinierung des Aktionsjahres, Auftraggeber ist Berlin Partner.

Eines der Ziele ist es, freiwilliges Engagement durch Portraits aus der Zivilgesellschaft sichtbar zu machen und freiwilliges Engagement zu würdigen. Dafür werden Portraits der Menschen in den Vordergrund gerückt. Die Rubrik Einblicke liefert die Darstellung der Arbeit der Freiwilligen aus der Sicht der Protagonist:innen. Zudem werden in der Magazin-Rubrik die verschiedenen Themenfelder des Aktionsjahres der Europäischen Freiwilligenhauptstadt Berlin 2021 in verschiedenen redaktionellen Formaten abgebildet. 

Die Website dient als Plattform für die Einreichung von Innovationen. Das Ideenmanagement organisiert einen Wettbewerb für Formate, die Engagement neu denken und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken. Alle Einreichungen werden auf der Plattform präsentiert und ausgezeichnet. Typo3-basiert, dokumentiert die Website die Aktivitäten und das Programm. Dafür werden Veranstaltungen, News und die Arbeit in den unterschiedlichen Handlungsfeldern dargestellt.  Die Website unterstützt die Kommunikation und Organisation während des Aktionsjahres und stärkt somit die Strukturen der Berliner Freiwilligenarbeit. Siehe auch; https://freiwilligenhauptstadt.berlin/